Suppenfest 2018

1. Neustädter Suppenfest bei schönstem Sommerwetter

 

Bei strahlendem Sonnenschein und fast hochsommerlichen Temperaturen feierten am Samstag, den 21. April über 100 große und kleine Menschen aus Neustadt und Umgebung das 1. Neustädter Suppenfest.

 

Obwohl die Temperaturen eher zu einem Grillnachmittag oder Besuch am See einluden, kamen reichlich Besucherinnen und Besucher, um sich bei den Klängen von „Krün“ aus Schwalmstadt durch die angebotenen Suppen zu testen.

 

Zu probieren gab es 15 verschiedene Suppen, von Privatpersonen, Neustädter Institutionen und Vereinen gekocht. Dabei waren neben Klassikern wie Kartoffelsuppe und Gemüsesuppe sowie ausgefallenen Rezepten wie Bärlauchcremesuppe und Pizzasuppe auch internationale Spezialitäten wie Borschtsch, orientalische Linsensuppe oder thailändische Kokossuppe  vertreten. Alle Rezepte sind in einem Rezeptbuch gesammelt und zusammengestellt, das beim Fest auslag und ab sofort im Begegnungstreff in der Marktstraße 6 erworben werden kann.

 

Organisiert, vorbereitet und durchgeführt wurde das Fest vom Quartiersmanagement, der Gemeinwesenarbeit und einer Gruppe von Ehrenamtlichen. Wer Appetit bekommen hat und im nächsten Jahr mitmachen möchte, kann sich gerne im Quartiersbüro in der Marktstraße 6 melden.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, Suppenköchinnen und –köche und Besucher!

 

Suppenfest_01